#1

Interview mit GM Meat2 von den St.Louis Blues

in Interviews 21.09.2015 18:31
von Meat2 • 977 Beiträge

1. Wie war Ihr Sommer? Haben Sie sich gut von den Strapazen der letzten Saison erholt und die Akkus wieder aufgeladen?
- Nach einem entspannten Sommer, sind unsere Akkus wieder voll. Die lange Saison 2015 mit dem Stanley Cup Sieg und dem anschließenden Partymarathon, haben sich all meine Spieler gut erholt und brennen nun auf den Start in die neue Spielzeit.

2. Konnten Sie neue Spieler an Land ziehen?
- Das Team verlassen musste Marcel Goc, für den wir aber mit Kyle Brodziak einen sehr guten Ersatz bekommen haben. Der Verlust von TJ Oshie wiegt dagegen etwas schwerer. Für ihn kommt im Gegenzug Troy Brouwer von den Capitals, der versuchen wird, diese große Lücke zu schließen.

3. Welcher Spieler steht diese Saison in Ihrem Team besonders im Fokus?
- Um erfolgreich zu sein, müssen wir als geschlossene Einheit auftreten und dürfen uns nicht auf einzelne Spieler verlassen. Mit Vladimir Tarasenko und Alex Steen, haben wir aber 2 Spieler im Kader, die jederzeit den unterschied ausmachen können.

4. Wie schätzen Sie Ihre Stärken und Schwächen ein?
- Zu unsere stärken zählt sicherlich, dass wir in Drucksituationen oft nochmals einen Zahn zulegen können und dort unser bestes Hockey zeigen.
Eine unsere größten Schwäche, war in der letzten Saison, die Ungeduld. Oft wollten wir mit dem Kopf durch die Wand und so den Erfolg und die Tore erzwingen.

5. Wer gewinnt den Titel in Ihrer Division / in Ihrer Conference und wo landen Sie? Was sind Ihre Ziele?
- Die Central Division ist in diesem Jahr sehr ausgeglichen. Trotzdem wollen wir natürlich oben mitspielen und alles versuchen, um ganz oben zu stehen. Wer sich aber am Ende durchsetzt, kann ich bei dieser Ausgeglichenheit nicht sagen. Unsere Konkurrenten sind Chicago und Winnipeg.
In der Western Conference zähle ich noch Los Angeles, San Jose, Chicago und Vancouver zu den engsten Favoriten.

6. Wer holt den Stanley Cup 2016?
- Die NOHL geht mit einem viel breiteren und stärkeren Feld in die neue Saison. In diesem Jahr gibt es einige Teams, die am Ende den Cup in die Höhe stemmen können. Als größte Favoriten aus demn Osten, sehe ich Tampa Bay, Ottawa, Florida, Columbus und Philadelphia.
Im Westen möchten wir uns natürlich einen Favoritenplatz erspielen. Daneben sehe ich noch Los Angeles, Winnipeg, Chicago und San Jose im engsten Favoritenkreis.


Vielen Dank an sie GM Meat2 für das Interview


Stanley Cup Champion 2014/2015 - St. Louis Blues
Stanley Cup Champion 2013/2014 - Toronto Maple Leafs

WM 2015 Goldmedallie - Kanada
Olympia 2014 Goldmedallie - Kanada
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Godgieds22
Besucherzähler
Heute waren 413 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3520 Themen und 7871 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
hongwei28, yaya2017

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen